Ballgewöhnung für die Kleinen

Jahrgang 2018 und jünger

Ballgewöhnung für die ganz jungen Handballer

Training:
Kappeln:  Dienstags 15:30 – 16:30 Uhr 
Süderbrarup: Dienstags 3&4 Jahre ab 15 Uhr, 5&6 Jahre ab 16 Uhr

Trainer: 
Kappeln: Torsten
Süderbrarup: Katrin und Sabine (nach den Sommerferien)

Kontakt: weiblicherbereich@hsgangeln.de

Ein paar Worte zum Team:   Willkommen bei der Ballgewöhnung für unsere jüngsten Handballtalente! Unser Programm richtet sich speziell an Kinder des Jahrgangs 2018 und jünger und hat zum Ziel, sie spielerisch und behutsam an den Handballsport heranzuführen. In dieser frühen Phase geht es nicht um strukturiertes Training oder Leistungsdruck, sondern um den Spaß am Spiel und das Entdecken der eigenen Fähigkeiten.

In unseren Ballgewöhnungseinheiten vermitteln wir den Kindern die Grundlagen des Handballs durch einfache, altersgerechte Übungen und Spiele. Dabei steht die Freude an der Bewegung und die Entwicklung von motorischen Fähigkeiten wie Koordination, Geschicklichkeit und Gleichgewicht im Vordergrund. Auch der Umgang mit dem Ball und das Zusammenspiel mit anderen Kindern werden gefördert.

Unser Trainerteam besteht aus erfahrenen Handballern, die eine positive und sichere Lernumgebung schaffen. Sie begleiten die Kinder auf ihrem Weg, Selbstbewusstsein, Teamgeist und soziale Kompetenzen zu entwickeln. Dabei legen wir großen Wert auf individuelle Förderung und gehen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes ein.

Wir sind überzeugt, dass der Handballsport den Kindern nicht nur Spaß bereitet, sondern auch wichtige Werte wie Fairness, Respekt und Zusammenhalt vermittelt. Mit unserem Ballgewöhnungsprogramm bieten wir ihnen den idealen Einstieg in diese faszinierende Sportart und legen den Grundstein für eine lebenslange Liebe zum Handball.

Wir freuen uns darauf, die jungen Handballer auf ihrem Weg zu begleiten und gemeinsam unvergessliche Erlebnisse zu schaffen!